Direkt zum Inhalt

SKITOURENWOCHE IN GEORGIEN

Skitourenwoche Swanetien

SKITOURENWOCHE IN GEORGIEN

Georgien
-
€ 1.790,00 pro Person

Reise

Bei dieser fantastischen Skitourenwoche im georgischen Swanetien erleben Sie die kaukasische Bergwelt hautnah und unmittelbar.

Die im Kaukasus geborene zertifizierte Bergwanderführerin Anna Pabel und zertifizierte einheimische Bergführer zeigen Ihnen die atemberaubende, nahezu unberührte Berglandschaft des vulkanischen Gebirgsmassives mit der prachtvollen Bezengi Wand und den höchsten Berg Georgiens, den 5.193m hohen Schkhara.

Die Skitouren sind gehtechnisch mittelschwer: bis zu 10 Kilometer, bis zu 1.500 Höhenmeter und einer Gesamthöhe von 3.500m können bei manchen Touren erreicht werden. Somit eignen sich die Touren für erfahrene Skitourengeher mit guter Skitechnik, Erfahrung auf Gletschern und sehr guter Kondition.

Kommen Sie mit und erleben Sie Swanetien - ein geschlossenes Hochland im Norden des Landes mit einer jahrhundertalten Kultur und außergewöhnlich gutem Essen.

REISEPROGRAMM

Flug nach Georgien
Wir treffen uns am späten Nachmittag am Flughafen Wien und fliegen gemeinsam nach Kutaissi. Mit einem sehr komfortablen Privatbus erreichen wir nach ca. 5 Stunden die kleine Stadt Mestia auf knapp 1.500m Höhe, wo wir unsere Unterkunft für die nächsten Tage beziehen.

3 Skitourentage in Mestia
Nach dem Frühstück besprechen wir mit unseren einheimischen zertifizierten Bergführern, die uns über die Tage begleiten, die Lawinensituation, die Wetterprognose und die Tourenmöglichkeiten der Region und können dann die erste Tour starten.
 

So verbringen wir drei Tage in Mestia und werden je nach Wetter und Schneelage die bestmöglichen Touren erleben: Kuruldi-Seen, Chalaati Gletscher, Pass Laila. Die Abende widmen wir der Kultur, der Geschichte und der Gegenwart des Volkes der Swanen - besuchen das örtliche Heimatmuseum, spazieren durch die Altstadt und genießen die georgische Gastfreundschaft in den kleinen authentischen Restaurants mit nationalen Gerichten und berühmten georgischen Weinen.
 

Am Abend des vierten Tages fahren wir nach Ushguli, dem kleinen Bergdorf auf gut 2.000m Höhe - das UNESCO Weltkulturerbe Swanetiens und bezien unsere Unterkunft für die nächsten Tage.

3 Skitourentagen in Ushguli
Nach dem Früstück gibt es eine kurze Tourenbesprechung und dann sind wir bereit auch diese Gegend auf den Skiern zu erobern.
 

Drei Tage verbringen wir rund um Ushguli mit einer Vielzahl an Skitourenmöglichkeiten. Latpari, Gvibari, Lamari - die Geländewahl reicht hier von leicht kupiertem Gelände bis zu hohen, homogenen Flanken. Begleitet werden wir dabei stets von der atemberaubenden Präsenz der fünftausend hohen Bezengi Wand und dem größten Berg Georgiens Schkhara. Abends können wir die kleine Stadt erkunden, die gut erhaltenen Wehrtürme besteigen und die Lamaria-Kirche aus dem 9. Jahrhundert besichtigen.
 

Heimreise
Nach dem Frühstück werden wir abgeholt und fahren durch Swanetien zurück zum Flughafen in Kutaisi, von wo aus wir unseren Rückflug nach Wien mit tollen Erinnerungen an eine traumhafte Skitourenwoche im Gepäck antreten.

Wichtige Zusatzinformationen
Wir behalten uns Programmänderungen aufgrund des Wetters und anderer Umstände im kaukasischen Gebiet vor. Auch die Ersatzprogramme in den Skigebieten, werden bei Wetterumbruch in Betracht gezogen.

Schlechtwetter Ersatzprogramm
Skifahren & Freeriden in Skigebieten Hatsvali und Tednuldi, das bis auf über 3.000m Höhe reicht und tolle Abfahrten im freien Gelände garantiert.

REISEINFORMATION

Inkludierte Leistungen:

  • Flüge Wien-Kutaissi am 31.03.2023 und Kutaissi-Wien am 07.04.2023
  • Handgepäckstück (40x30x20cm), Rollkoffer (55x40x23cm), Aufgabegepäckstück 20kg
  • Alle Transportmittel in Georgien
  • 6 Übernachtungen in Gasthäusern in Doppel- und Mehrbettzimmer mit Frühstück
  • Reisebegleitung durch Bergwanderführerin Anna Pabel
  • Tourenplanung und -führung durch zertifizierten einheimischen Bergführern (UIAGM)
  • Tageskarten für Skilifte bei Ersatzprogramm


Im Reisepreis nicht enthalten sind:

  • Transfers nach/von Wien
  • Sport- und Sicherheitsausrüstung für die Touren
  • Abendessen in Restaurants
  • Versicherungen


Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an unserem Infoabend: 12.01.2023 um 19 Uhr Alpenverein Klagenfurt.


Bezahlung der Reise: Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird 20 Tage vor Reisebeginn fällig. Im Falle einer Stornierung verrechnen wir die gesetzlich vorgeschriebenen Stornogebühren.

Reiseversicherung: Für Bergsportreisen ist eine Unfallversicherung erforderlich. Wir bieten den Abschluss einer entsprechenden Versicherung an.

Reisebedingungen: Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters ARGB.

Reise zusammenstellen Fragen stellen

Copyright © 2023 CTI Tourism & Investment GmbH. Alle rechte vorbehalten

Impressum | Datenschutz